Bezirk-Oberpfalz
MB-nachrichten

MB-Nachrichten Oberpfalz - Aktuell

Regionale Lehrerfortbildung im Fach Deutsch als eSession zur Leseförderung Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Am 27.04.2023 wird von 14:30 – 16:30 Uhr eine Regionale Lehrerfortbildung im Fach Deutsch als eSession zu folgendem Thema angeboten:

Lesen – aber sicher – gerade auch in der Sekundarstufe!
Von der Notwendigkeit und Möglichkeiten einer systematischen Leseförderung - insbesondere in der Sekundarstufe 1 – und zwar in allen Fächern! In diesem Webinar stellen wir Ihnen das INSL-Konzept zur Sprach- und Leseförderung vor und geben Ihnen Einblicke in die Grundlagen der Leseflüssigkeit sowie des zielgerichteten Einsatzes von Lesestrategien. Zudem erhalten Sie jede Menge praktische, erprobte Umsetzungsbeispiele, die Sie sofort in Ihrem eigenen Unterricht anwenden können. Und schließlich erwarten Sie ausgewählte Impulse für die Leseanimation der Schülerinnen und Schüler. Sicheres Lesen? Aber sicher!

Anmeldungen sind bis einschließlich 21.04.2023 in FIBS (330225-1) möglich. Im Anhang finden Sie einen Link, der direkt zur Bewerbung für die Fortbildung führt (FIBS). Vorher müssen Sie sich jedoch in FIBS anmelden (siehe Linkanhang).

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird im Vorfeld der Veranstaltung ein Link zum virtuellen Fortbildungsraum zugeschickt.

Dienstbesprechung im Fach Englisch für Lehrkräfte an den Realschulen in der Oberpfalz Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Am 17.04.2023 wird an der Staatlichen Realschule Neutraubling die o. a. Veranstaltung angeboten.

Es wird erwartet, dass von jeder Realschule in der Oberpfalz eine Lehrkraft an der Dienstbesprechung teilnimmt.

Bitte bringen Sie für die Workshopphase ein Arbeitsgerät mit.

Das Programm zu dieser Veranstaltung ist als Anlage beigefügt. Für den Programmpunkt „Austausch und Aktuelles“ bitten wir um Themenvorschläge/-wünsche. Bitte geben Sie diese unter folgendem Link ein:
https://idea.kits.blog/brainstormings/fef85629-1086-43c2-80e0-4b1a7e77cc28

Anmeldungen sind bis einschließlich 28.03.2023 in FIBS (330218-1) möglich. Im Anhang finden Sie einen Link, der direkt zur Bewerbung für die Fortbildung führt (FIBS). Vorher müssen Sie sich jedoch in FIBS anmelden (siehe Linkanhang).

Hirschberger Realschultage am 27. und 28. März auf Schloss Hirschberg Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • Angebote
  • Nr. 30332 vom 31.1.2023
  • alle Realschulen
Im Anhang befindet sich eine Einladung sowie ein Programm für die Hirschberger Realschultage mit dem Thema "Realschülerinnen und Realschüler: Sehr gut aufgestellt für das Leben!"

Blended-Learning Lehrgänge der ALP Dillingen aus dem Bereich Informationstechnologie Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • Fortbildungen (sonst./zentr.)
  • Nr. 30331 vom 30.1.2023
  • alle Realschulen
Auch nächstes Schulhalbjahr bietet die ALP Dillingen in Zusammenarbeit mit der RLFB wieder Blended-Learning Lehrgänge aus dem Bereich Informationstechnologie an. Die Übersicht aller Kurse finden Sie im Anhang.

Über folgenden Link erreichen Sie den eLearning Newsletter aus dem Bereich Realschule:
https://alp.dillingen.de/referate/referat-553-e-learning-realschule/newsletter-aktuelles-bereich-realschule

Fortbildung für die Koordinatorinnen und Koordinatoren für Berufliche Orientierung (KBO) an der Agentur für Arbeit Schwandorf Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Am 08.03.2023 wird an der Agentur für Arbeit Schwandorf die o. a. Fortbildung mit einem Betriebsbesuch in der neuen Ausbildungswerkstatt der F.EE GmbH Neunburg v. Wald angeboten

Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Lehrkräfte der Realschulen in den Landkreisen Cham, Schwandorf, Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg.

Die entsprechenden Schulen werden direkt durch die Agentur für Arbeit Schwandorf eingeladen.

Die Veranstaltung wird für Lehrkräfte an den Realschulen in der Oberpfalz als Fortbildung anerkannt. Dienstbefreiung kann von den Dienstvorgesetzten erteilt werden, sofern es die schulische Situation erlaubt. Zuschüsse zu den Kosten der Teilnehmer können aus Mitteln der staatlichen Lehrerfortbildung nicht gewährt werden. Dies betrifft auch anfallende Reisekosten.

Tag des Handwerks - Informationsschreiben für Schulen Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • Fortbildungen (sonst./zentr.)
  • Nr. 30326 vom 27.1.2023
  • alle Realschulen
Ab dem Schuljahr 2022/2023 wurde für alle allgemeinbildenden Schulen in Bayern ein verpflichtender "Tag des Handwerks" eingeführt.

Im Anhang befindet sich diesbezüglich ein Informationsschreiben der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz.

Regionale Lehrerfortbildung in Pilsen Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • Fortbildungen regional (RLFB)
  • Nr. 30301 vom 23.1.2023
  • alle Realschulen
Durch unsere Sprachinitiative Tschechisch und die damit verbundenen zahlreichen Aktivitäten haben ein intensiver Austausch sowie eine große Verbundenheit zwischen dem Bezirk Pilsen und den Realschulen in der Oberpfalz eine mittlerweile langjährige Tradition.

Daher wird vom 24. bis 25.04.2023 für interessierte Lehrkräfte an den Realschulen in der Oberpfalz und der Europa-Berufsschule Weiden eine zweitägige (vom StMUK anerkannte) Regionale Lehrerfortbildung in Pilsen angeboten. Die Kosten für Busfahrt, Übernachtung sowie Eintrittskarten werden übernommen.

Ein detailliertes Programm finden Sie als Anhang. Anmeldungen sind bis einschließlich 31.03.2023 in FIBS (325215-1) möglich. Im Anhang finden Sie einen Link, der direkt zur Bewerbung für die Fortbildung führt (FIBS). Vorher müssen Sie sich jedoch in FIBS anmelden (siehe Linkanhang).

Einladung zum 8. Thementag Theorie-Praxis des Regensburger Universitätszentrums für Lehrerbildung (RUL) Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • Fortbildungen (sonst./zentr.)
  • Nr. 30297 vom 23.1.2023
  • alle Realschulen
Am 14. März 2023 findet von 09:30 bis 17:00 Uhr der 8. Thementag Theorie-Praxis an der Universität Regensburg statt.

Detaillierte Informationen zum Tagungsprogramm finden Sie auf folgender Website: www.ur.de/rul/tt2023. Im Anhang befindet sich ein Flyer zu dieser Veranstaltung.

Stellenausschreibung - Stellvertretende Schulleitung (M/W/D) für die Coelestin-Maier Realschule Schweiklberg Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Die Abtei Schweiklberg sucht zum 01.08.2023
eine STELLVERTRETENDE SCHULLEITUNG (M/W/D)
für die Coelestin-Maier Realschule Schweiklberg (Vilshofen an der Donau).

An der Schule unterrichten derzeit 31 Lehrkräfte ca. 400 Schüler.
Gesucht wird eine verantwortungsbewusste, fachlich und pädagogisch qualifizierte Führungspersönlichkeit.
Insbesondere wird die Bereitschaft zur pädagogischen Profilierung
erwartet.
Die Identifikation mit den Werten der katholischen Kirche ist für diese Stelle Voraussetzung.
Wir erwarten die Aufgeschlossenheit für eine zielstrebige Schulentwicklung. Die Tätigkeit an einer Katholischen Schule sollte als besondere Aufgabe gesehen werden.
Eine Beurlaubung aus dem Staatsdienst ist für Beamte grundsätzlich möglich.
Nähere Informationen finden Sie in der Anlage.

Treffen des Freiwilligen Arbeitskreises „Werken“ an der Staatlichen Realschule Obertraubling Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • Fortbildungen (sonst./zentr.)
  • Nr. 30293 vom 18.1.2023
  • alle Realschulen
Im Anhang befindet sich eine Einladung zur o. a. Veranstaltung.

Regionale Lehrerfortbildung im Fach Wirtschaftswissenschaften an der Staatlichen Realschule Weiden/Knaben Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Am 14.03.2023 wird an der Staatlichen Realschule Weiden/Knaben eine Regionale Lehrerfortbildung im Fach Wirtschaftswissenschaften angeboten.

Am Vormittag der Fortbildung wird die Rechtsanwältin Irina Schulz die unterrichtsrelevanten BGB-Änderungen in einem Fachvortrag erläutern. Im Anschluss wird Herr IR Alexander Zeller vom ISB inhaltlich daran anknüpfen und die Umsetzung der BGB-Änderungen für die Realschule darstellen. Danach wird es weitere Informationen aus dem ISB zu aktuellen Themen und zur Abschlussprüfung 2023 geben. Dabei werden insbesondere die verwendeten Operatoren aus der Abschlussprüfung thematisiert.
Am Nachmittag wird Frau SemRin Stephanie Schneidt-Schindler Beispiele zu den im PLUSPunkt genannten Operatoren erläutern und auf die neue Aufgabenkultur in der Abschlussprüfung eingehen. Dabei wird auch darauf eingegangen wie die Operatoren mit den Schülerinnen und Schüler eingeübt werden können. Abschließend wird auf die Unterstützung durch Lehrwerke und vorhandene Materialien hingewiesen.

Das Programm zu dieser Veranstaltung ist als Anlage beigefügt. Anmeldungen sind bis einschließlich 05.03.2023 in FIBS (329218-1) möglich. Im Anhang finden Sie einen Link, der direkt zur Bewerbung für die Fortbildung führt (FIBS). Vorher müssen Sie sich jedoch in FIBS anmelden (siehe Linkanhang).

zum Seitenanfang