Bezirk-Niederbayern
MB-nachrichten

MB-Nachrichten Niederbayern - Aktuell

Dienstbesprechung für die Sicherheitsbeauftragten im inneren Schulbereich und Verkehrserzieher Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Auswertung Unfallzahlen
Ostbayerische Verkehrssicherheitsaktion
Aktuelles aus der VSE
Hinweise zur 1.Hilfe
Krisenintervention an Schulen

Bitte melden Sie sich über FIBS an.
Die Teilnahme ist für die Realschulen in Niederbayern verpflichtend.

Informations- und Austauschtreffen der Medienkompetenztandems (online) Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Informations- und Austauschtreffen der Mitglieder des Medienkompetenzteams
(geschlossener Teilnehmerkreis)

Aktuelle Themen aus dem Bereich der digitalen Bildung: ChatGPT, Analyse des Fortbildungsbedarfs an der eigenen Schule, Informationen zu medienpädagogischen Veranstaltungen

Regionale Lehrerfortbildung "Weiterführende Informationen zum Netzgänger-Projekt an niederbayerischen Realschulen" Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Ziele des Lehrgangs
Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit vertiefende Informationen zum Netz-gängerprojekt, den dazu gehörigen Materialien und den Durchführungsvarianten zu erhalten. Insbesondere die Gelegenheit individuelle Frage stellen zu können soll dabei gegeben werden.

Regionale Lehrerfortbildung Geschichte: Schwerter, Schätze, Stadttorschlüssel Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Das Deggendorfer Stadtmuseum bietet in seiner neuen interaktiven Dauerausstellung die Möglichkeit das Lehrplan-Thema der 7. Klasse „Stadt im Mittelalter“ exemplarisch mit Schülerinnen und Schülern kreativ zu erarbeiten und die Stadtgeschichte lebendig zu machen.
Nach einem kurzen Rundgang durch die neue Dauerausstellung zur Stadtgeschichte wird das museumspädagogische Programm „Schwerter, Schätze, Stadttorschlüssel. Deggendorf -- eine Stadt im Mittelalter“ vorgestellt und anschließend werden verschiedene Stationen und Materialien ausprobiert. Abschließend gibt es Informationen über die mögliche Verbindung von Museumsprogramm und Stadtrundgang.

Regionale Lehrerfortbildung Chemie: Digitale Werkzeuge im Chemieunterricht der Realschule Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Bei dieser Fortbildung werden digitale Werkzeuge für den kompetenzorientierten Unterricht vorgestellt und anhand konkreter Unterrichtsbeispiele erläutert.

Die Teilnehmer werden gebeten, ein digitales Endgerät (z.B. Tablet, IPad...) mitzubringen, auf dem eine
Stopp-Motion-Software installiert ist (z.B. Stop Motion Studio o.ä.)

Bitte melden Sie sich über FIBS an.

Fortbildung ERSTE DELF-Prüferqualifikation Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Die Fortbildung richtet sich an Französischlehrkräfte, die ihren Schülerinnen und Schülern anbieten möchten, das DELF an ihrer Schule zu absolvieren.
Für Prüfer-Korrektoren, deren Berechtigung seit mehr als einem Jahr abgelaufen ist.

Im Anschluss an die Fortbildung erhalten die Teilnehmer ein neues Zertifikat « examinateur-correcteur DELF A1-B1 oder A1-B2 » von France Éducation International, das fünf Jahre gültig ist.

Die Ausstellung des Zertifikats erfordert die Teilnahme an der gesamten Fortbildung und hängt von den Ergebnissen der individuellen Auswertungen ab.

Inhalt der Fortbildung:
· Präsentation des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen und die Anforderungen für jedes Niveau: A1, A2, B1, B2
· Vorbereitung auf die Korrektur und die Neue Bewertung von DELF-Prüfungen (Niveau A1 bis B2)
· Online-Anmeldung der Schüler: Präsentation der DELF-Plattform
· Fallstudien und Übungen

DELF-Prüferqualifikation A1, A2, B1: 16 Stunden
DELF-Prüferqualifikation A1, A2, B1, B2: 20 Stunden

Hinweis:

Um die Dauer der Fortbildung zu verkürzen, wird ein Modul von etwa 3 Stunden vor der Fortbildung auf der Plattform FEI+ durchgeführt. Dieses Modul vor der Fortbildung ist eine Voraussetzung, um dann an der online-Fortbildung teilzunehmen. Bitte Ihre Bescheinigung an katarina.lips@institutfrancais.de schicken.

Bitte melden Sie sich beim Institut français d'Allemagne über den nachfolgenden Link an.

Stellenausschreibung - Stellvertretende Schulleitung (M/W/D) für die Coelestin-Maier Realschule Schweiklberg Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Die Abtei Schweiklberg sucht zum 01.08.2023
eine STELLVERTRETENDE SCHULLEITUNG (M/W/D)
für die Coelestin-Maier Realschule Schweiklberg (Vilshofen an der Donau).

An der Schule unterrichten derzeit 31 Lehrkräfte ca. 400 Schüler.
Gesucht wird eine verantwortungsbewusste, fachlich und pädagogisch qualifizierte Führungspersönlichkeit.
Insbesondere wird die Bereitschaft zur pädagogischen Profilierung
erwartet.
Die Identifikation mit den Werten der katholischen Kirche ist für diese Stelle Voraussetzung.
Wir erwarten die Aufgeschlossenheit für eine zielstrebige Schulentwicklung. Die Tätigkeit an einer Katholischen Schule sollte als besondere Aufgabe gesehen werden.
Eine Beurlaubung aus dem Staatsdienst ist für Beamte grundsätzlich möglich.
Nähere Informationen finden Sie in der Anlage.

zum Seitenanfang