Bezirk-Unterfranken
MB-nachrichten

MB-Nachrichten Unterfranken - Aktuell

So klappt es mit dem Lehrplan Plus – Chemie 10 II/III der Realschule Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • 27.3.2023
  • 20.3.2023
  • Fortbildungen regional (RLFB)
  • Nr. 30341 vom 1.2.2023
  • alle Realschulen
Diese Veranstaltung ist speziell auf den neuen LehrplanPlus im nicht mathematischen Zweig der Realschule zugeschnitten. Nach einer
theoretische Einführung, die besonders auf die Fachsprache sowie Neuerungen und Änderungen im Lehrplan eingeht und Hilfen zu deren didaktischen Umsetzung bietet, können in Gruppen einfache Schüler- und einprägsame Lehrerexperimente ausprobiert werden, die das kompetenzorientierte Arbeiten in dieser Jahrgangsstufe fördern. Zu allen Versuchen ist bereits eine Gefährdungsbeurteilung erstellt, die ebenso wie die Versuchsanleitungen digital erhältlich sind.
Den Abschluss des Tages wird ein Austausch über Chancen und Grenzen in der unterrichtlichen Realität bilden (z.B. Modelle, digitale Elemente, nützliche Apps...), bei dem Sie gerne bisherige Erfahrungen aus dem eigenen Unterricht einbringen können.

Der Kurs ist der zweite Teil der Reihe "So klappt es mit dem Lehrplan Plus – Chemie 9 II/III der Realschule". Dieser kann aber auch ohne Teil I problemlos besucht werden.

3. Zwischenjahresforum: Fachgruppengespräche (F, M) Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

siehe MB-Nachricht Nr. 30283

Termine:
Französisch: 15.02.
Mathematik : 29.03.


Bitte vormerken:
Das nächste reguläre Jahresforum ist für den 15. Februar 2024 angedacht.

Arbeitstreffen der Systembetreuerinnen und Systembetreuer der RS in Unterfranken Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • 7.3.2023
  • 2.3.2023
  • Fortbildungen regional (RLFB)
  • Nr. 30328 vom 27.1.2023
  • alle Realschulen
Jährliches Arbeitstreffen der Systembetreuerinnen und Systembetreuer der unterfränkischen Realschulen zu aktuellen Themen der IT-Ausstattung und -Administration an Realschulen.

Geplante Themen:
- BayernCloud Schule
- WLAN in der Schule
- 1:1 Ausstattung
- VR, AR und KI

und natürlich kollegialer Austausch.

Die Teilnahme der Systembetreuerin/ des Systembetreuers (ggf. Vertretung) aller staatlichen Realschulen Unterfrankens wird erwartet. Die entsprechenden Kolleginnen und Kollegen der privaten und kommunalen Realschulen des Bezirks sind herzlich eingeladen.

Mathematik – enaktiv-experimentell-digital Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • 14.3.2023
  • 7.3.2023
  • Fortbildungen regional (RLFB)
  • Nr. 30327 vom 27.1.2023
  • alle Realschulen
Mathematik und Realität – zwei Seiten einer Medaille!? Das MATHEMATIK-Labor des Lehrstuhls Didaktik der Mathematik an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg bietet als außerschulischer Lernort Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, losgelöst vom Schulalltag, neue Lernerfahrungen zu sammeln. In der Fortbildungsveranstaltung sollen einzelne Angebote und deren Implementierung kennengelernt werden. Dabei sollen auch Bezüge zu verschiedenen anderen Projekten und Angeboten des Lehrstuhls ermöglicht werden. In einer anschließenden Workshopphase besteht die Möglichkeit, verschiedene Stationen und deren Materialien selbst zu erproben und anschließend Ideen gemeinsam zu reflektieren bzw. zu diskutieren.

RLFB für die unterfränkischen Fachbetreuerinnen und Fachbetreuer Französisch Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • 9.3.2023
  • 1.3.2023
  • Fortbildungen regional (RLFB)
  • Nr. 30320 vom 27.1.2023
  • alle Realschulen
* Interaktive Lernaufgaben (Radio France Savoir)
* FranzL (Französische Grammatik auf mebis digital lernen und üben)
* Neues DELF Format und neue Bewertungsraster

Die Teilnahme der Fachschaftsleitung Französisch (ggf. eine Vertretung) aller staatlichen Realschulen Unterfrankens wird erwartet. Die entsprechenden Kolleginnen und Kollegen der privaten und kommunalen Realschulen des Bezirks sind herzlich eingeladen.

Wichtig:
Für die Teilnahme an der Fortbildung muss die erforderliche FEI-online Fortbildung „Se former aux nouvelles grilles d'évaluation DELF“ im Vorfeld bereits absolviert sein.

RLFB für Realschulen in Ober-, Mittel- und Unterfranken: "Mit KOMPASS stärkenorientiert unterrichten - vom Unterrichtsmaterial zur Haltung des Unterrichtenden!" am 1. März in Gräfenberg Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Es handelt sich um ene Fortbildung zur Reihe: starke Schüler brauchen starke Lehrer und positive Bildung!

Starke Schüler brauchen starke Lehrer und positive Bildung!
Unsere Schülerinnen und Schüler brauchen für ihre Zukunft die unterschiedlichsten Kompetenzen, vor allem aber sollten sie sich ihrer Stärken bewusst sein!
Wie können wir als Unterrichtende von der Fehlersuche zum Stärkenfinden kommen? Wie kann moderner, individualisierter Unterricht gelingen, der wertschätzend und stärkenfördernd mit den jungen Menschen umgeht?
Die Veranstaltung findet im Rahmen von KOMPASS, einem bayernweiten Projekt, welches die individuellen Stärken und Kompetenzen der Heranwachsenden in den Mittelpunkt stellt, statt. Vorgestellt wird eine Vielzahl von Materialien (z. B.: Förder- und Forderkarten, digitale LernJobs, Stärkenkarten uvm.), auf die jeder Einzelne zurückgreifen kann, aber auch die Selbstkompetenz der Lehrkräfte in Bezug auf wertschätzende Sprache und Umgang mit Schülerinnen und Schülern wird in den Blick genommen.
Die Teilnehmenden werden gebeten, ihre eigenen digitalen Endgeräte sowie ihren Zugang für bycs-Schule mitzubringen.

Teilnehmende: Interessierte Lehrkräfte aller Fächer und Lehrkräfte an KOMPASS-Schulen aus Ober-, Mittel- und Unterfranken
Fahrtkosten werden erstattet für Lehrkräfte von staatlichen Realschulen Ober-, Mittel- und Unterfrankens

Programm: siehe Anhang
Anmeldung in FIBS: siehe Link

Dienstbefreiung ist im KMS vom 25.07.1974 Nr. II/7-8/111 914 geregelt. Es werden nur Fahrtkosten für Lehrkräfte an einer staatlichen Realschule Oberfrankens, Mittelfrankens, Unterfrankens bezahlt, keine Tagegelder; triftige Gründe für PKW-Benutzung sind anerkannt. Dienstunfallschutz wird zugesichert. Bei Fahrten mit der Deutschen Bahn (2. Klasse; ohne Zuschläge) ist der Großkundenrabatt-GKR des Freistaates Bayern zu nutzen, Kunden-Nr. 7102302. Dazu ist beim Kauf der Fahrkarte diese Einladung vorzulegen. Fahrten mit dem eigenen Fahrzeug fallen nicht unter die Dienstfahrt-Fahrzeug-Versicherung des Freistaates Bayern.
Es wird dringend darum gebeten, an den einzelnen Orten Fahrgemeinschaften zu bilden. Für Veranstaltungen, die am Dienst- oder Wohnort der Teilnehmerin, des Teilnehmers abgehalten werden, können keine Fahrtkosten erstattet werden.

Englischunterricht digital Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • 27.3.2023
  • 23.3.2023
  • Fortbildungen regional (RLFB)
  • Nr. 30307 vom 23.1.2023
  • alle Realschulen
Englischunterricht kompetenzorientiert und digital gestalten: In dieser Fortbildung soll anhand von konkreten, praktischen Unterrichtseinheiten aufgezeigt werden, dass sich fachliches Lernen und der digitale Wandel nicht gegenseitig ausschließen. Dabei geht es weniger um Tools an sich, sondern mehr um eine schülerzentrierte Herangehensweise im Sinne einer Methodenvielfalt unter Zuhilfenahme digitaler Werkzeuge – wo sinnvoll.
Die vorgestellten Unterrichtsstunden/-sequenzen können als Anregung auf verschiedenste Inhalte und Jahrgangsstufen übertragen werden.

Um gleich mitmachen und ausprobieren zu können, wird empfohlen, ein zusätzliches digitales Endgerät zu verwenden.

3. Zwischenjahresforum: Fachgruppengespräche Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

siehe MB-Nachricht Nr. 30283

Termine:
Geographie: 09.02.

Politik und Gesellschaft: 15.02.

Deutsch: 16.02.

Englisch: hat am 23.01. stattgefunden


Bitte vormerken:
Das nächste reguläre Jahresforum ist für den 15. Februar 2024 angedacht.

Stellenausschreibung - Stellvertretende Schulleitung (M/W/D) für die Coelestin-Maier Realschule Schweiklberg Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Die Abtei Schweiklberg sucht zum 01.08.2023
eine STELLVERTRETENDE SCHULLEITUNG (M/W/D)
für die Coelestin-Maier Realschule Schweiklberg (Vilshofen an der Donau).

An der Schule unterrichten derzeit 31 Lehrkräfte ca. 400 Schüler.
Gesucht wird eine verantwortungsbewusste, fachlich und pädagogisch qualifizierte Führungspersönlichkeit.
Insbesondere wird die Bereitschaft zur pädagogischen Profilierung
erwartet.
Die Identifikation mit den Werten der katholischen Kirche ist für diese Stelle Voraussetzung.
Wir erwarten die Aufgeschlossenheit für eine zielstrebige Schulentwicklung. Die Tätigkeit an einer Katholischen Schule sollte als besondere Aufgabe gesehen werden.
Eine Beurlaubung aus dem Staatsdienst ist für Beamte grundsätzlich möglich.
Nähere Informationen finden Sie in der Anlage.

3. Zwischenjahresforum: Fachgruppengespräche Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Die Fachgruppengespräche zum 3. Zwischenjahresforum finden im ersten Quartal des Kalenderjahres 2023 statt.
Es tauschen sich fachspezifisch, wie gewohnt, die Fachmitarbeiterinnen und Fachmitarbeiter des MB, die Seminarlehrkräfte sowie die Praktikumslehrkräfte (studienbegl. Praktikum) mit den Vertreterinnen und Vertretern der Didaktiken der Universität Würzburg über Inhalte und Vorgehen bei der Lehrkräfteaus- und Fortbildung in der 1., 2. und 3. Phase aus.

Die Organisation und Terminierung wird von den Fachmitarbeiterinnen und -mitarbeitern der Fächer vorgenommen (Ausnahme: Pädagogik/ Psychologie - hier kommt eine Vertreter der Uni auf Sie zu und vereinbart den Termin).
Es handelt sich jeweils um einen geschlossenen TN-Kreis.

Bitte melden Sie sich über FIBS an.


Sobald die Fachgruppengespräche der anderen Fächer bekannt sind, werden diese ebenfalls in FIBS ausgeschrieben und hier bekannt gegeben.

Bitte vormerken:
Das nächste reguläre Jahresforum ist für den 15. Februar 2024 angedacht.

Termine Fachgruppengespräche:
Chemie:
23.01.2023

Geschichte:
31.01.2023

Religion/ Ethik:
07.03.2023

Biologie:
16.03.2023

zum Seitenanfang