Bezirk-Oberfranken
MB-nachrichten

MB-Nachrichten Oberfranken - Aktuell

Lehrgang 107/008 an der ALP Dillingen: Führungskräfte-Qualifikation: Attraktive Ganztagsbildung an weiterführenden Schulen (C5/A7) Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Ziele: Der Lehrgang soll Sie dabei unterstützen, die Gestaltung Ihres Ganztagsangebotes angesichts der Digitalität zu modifizieren und den Lernbedürfnissen Ihrer Schülerinnen und Schüler anzupassen. Im Fokus steht dabei die Lern- und Schulkultur aus dem Blickwinkel der Schulleitung.

Inhalt:

Juristische Grundlagen im Ganztag
Digitale Umgebungen für den Lernerfolg nutzen
Umgang mit schwierigen Kommunikationssituationen
Qualitätssteigerung im Bereich der Freizeitpädagogik
Umgang mit kultureller Vielfalt
Führung multiprofessioneller Teams
Lokale Vernetzung mit Partnerorgamisationen und Vereinen
Rhythmisierten Unterricht und individuelle Förderung am Beispiel erleben (Exkursion)

Methoden: Vorträge, kollegialer Austausch sowie ein Exkursionstag, um Good Practice vor Ort zu erleben.

Anmeldung in FIBS: siehe Link

Regionale Fortbildungsveranstaltung für Verwaltungsangestellte an Realschulen in Oberfranken: "Wirkung im Sekretariat" am 11. November 2024 in Forchheim Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Veranstaltungsbeschreibung:
Voraussetzung für Ihren Erfolg in der Schule ist, dass Ihre Botschaften beim Gegenüber auch wirklich ankommen. Ist Ihnen bereits aufgefallen, dass schulischer Alltag, immer gleiche Inhalte oder auch Druck Ihre Körpersprache und Stimme negativ beeinflussen können?
Hand aufs Herz: Wann haben Sie Ihre Körpersprache und Ihre Stimme das letzte Mal trainiert? Wie viele Jahre werden Sie noch Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Eltern und auch Kolleginnen und Kollegen überzeugen müssen? Was sind überhaupt die Gos und No-Gos der Kommunikation? Wie funktioniert Einwandbehandlung am Telefon? Ihre Wirkungskompetenz ist es, die all diese Jahre Ihre Botschaften transportieren wird.
Grund genug, den Fokus auf Ihre Kommunikation zu lenken.
• Wirkungskompetenz verstehen und anwenden
• Mit meiner persönlichen Wirkung Menschen begeistern
• Sympathie zielsicher und schnell aufbauen
• Einwände gewinnbringend lösen
• Texte in unterschiedlichen Stimmungen sprechen
• Souverän den ersten Eindruck meistern
• Zielgerichtet mit Hoch- und Tiefstatus spielen

Referent:
Alex Jodl – TRAINER MIT WIRKUNG -
Trainer, Personalentwickler, Führungskraft, Dozent
Deutschland, Österreich, Schweiz
https://www.alex-jodl.de

Hinweise:
Fahrtkosten können für Verwaltungsangestellte an staatlichen Realschulen in Oberfranken erstattet werden.



Realschulchampion SJ 2023_24: Kategorie Schulleistung Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Sehr geehrte Schulleiterin, sehr geehrter Schulleiter,

um für den Realschulchampion 2024 die Preisträger in der Kategorie Schulleistung erfassen zu können, bitten wir Sie darum, bis Montag, 22.07.2024, die schriftliche Meldung der Schülerinnen und Schüler an uns zu schicken, die im Schuljahr 2023/24 insgesamt einen Notendurchschnitt von 1,0 und derer, die in den Vorrückungsfächern einen Schnitt von 1,0 erreicht haben.

Wir benötigen zusätzlich von den Schülerinnen und Schülern ein Foto und die beiden Datenschutzerklärungen (siehe auch Anhang) für den Realschulchampion 2024.

Diese Meldung für den Realschulchampion 2024 geschieht formlos per E-Mail an: abfrage@mbof.de

Fehlanzeige ist jedoch erforderlich.

Die MB-Dienststelle bedankt sich für Ihre Unterstützung.

Regionale Online-Fortbildungsveranstaltung "Digitale Schule der Zukunft - Entscheidung für einen verlässlichen pädagogischen Rahmen" am 17. Juli 2024 Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

eSession: Die Teilnehmenden erhalten den Link zum virtuellen Kursraum ca. 2 Tage vor der Veranstaltung per Mail via FIBS

Teilnehmende: Vertreter der oberfränkischen Realschulen


Diese eSession ergänzt die Dienstbesprechung für Schulleitungen „Auftaktveranstaltung Rollout dSdZ“ (01.07.24):

„Entscheidung für einen verlässlichen pädagogischen Rahmen“

Es werden unter anderem folgende Inhalte behandelt:

• In welchen Bereichen sind Absprachen sinnvoll und welcher Grad der Verbindlichkeit ist an der individuellen Schule hinsichtlich des pädagogischen Rahmens zielführend?
• Verwendung einer einheitlichen Lernumgebung
• Verwendung eines digitalen Hefts
• Kommunikation und Erreichbarkeit
• Regeln für den Umgang mit Endgeräten
• Heranführung der Lernenden an die Arbeitsform
• Etablierung schulinterner Unterstützungsangebote an der Schule

zum Seitenanfang